Brot · 10. Dezember 2020
Immer auf der Suche nach dem perfekten Brötchenrezept habe ich vor einiger Zeit im Internet das Rezept für Express-Semmeln von Marcel Paa gefunden. Ihr müsst es einfach ausprobieren ...

Brot · 01. Dezember 2020
Für Landbrote gibt es viele Rezepte. Ich habe mich für dieses mit Sauerteig und wenig Hefe entschieden. Die Krumme ist nach dem Backen schön knusprig, innen ist das Brot wunderbar fluffig.

Backen · 30. November 2020
Es müssen ja nicht immer "handgeformte" Plätzen oder Cookies sein. Dieses Rezept von Lecker.de ist mir bei Instagram direkt ins Auge gesprungen. Sie schmecken nicht nur sehr gut, sie sind auch sehr schnell fertig.

Backen · 30. November 2020
Eins unserer Lieblingsplätzen zur Weihnachtszeit: Lebkuchenkipferl Die Kipferl zergehen auf der Zunge. Wer den Geschmack von Lebkuchen mag, wird auch diese Plätzchen lieben.

Süße Leckereien · 30. November 2020
Gebrannte Mandeln schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit. Allerdings ist die Herstellung in der Pfanne doch recht zeitaufwendig - und man muss ständig rühren und rühren und rühren ... Was war ich dann überrascht, als ich das erste Mal (2014) gebrannte Mandeln im Thermomix gemacht habe. Wer den Thermomix hat, aber noch nie die Mandeln darin gemacht hat, der lasse sich überraschen!

Dips · 14. November 2020
Rote Zwiebeln sind die Hauptakteure bei dieser Konfitüre. Wir mögen gerne ausgefallene Dips, Aufstriche oder Konfitüren. Wie sieht es bei dir aus? Ausprobiert habe ich dieses Rezept übrigens für den Tauschkalender 2020!

Brot · 12. November 2020
Mir ist in den lezten Tagen aufgefalllen, dass ich derzeit überwiegend dunkle Brot backe. Scheinbar liegt es bei uns an den Jahreszeiten. Im Frühling und Sommer gibt es eher helle bzw. Weißbrote, in den Herbst- und Wintermonaten die dunkleren. In 1998 habe ich mir mein erstes Brotbackbuch zugelegt. Es war die Zeit der Brotbackautomaten ... Auch ich hatte mich damals verleiten lassen, aber ziemlich schnell das Interesse an diesem Gerät verloren. Zum einen störte mich das Loch

Backen · 31. August 2020
Ich liebe das Aroma von frischen Zitronen. Du auch? Früher habe ich zum Backen die "haushaltsüblichen" Aromatütchen gekauft. Nun kaufe ich mir 10 Bio-Zitronen, schäle diese sehr dünn und pulverisiere die Schale mit 200 g Zucker. Aufbewahrt in einem Konfitürenglas im Kühlschrank hält das Aroma über Wochen. Den Saft kann man sehr gut einfrieren und bei Bedarf nutzen. Zum Beispiel auch für diese leckeren Cookies.

Gewürze · 28. Juni 2020
Auch bei Gewürzen lege ich Wert auf Qualität. Daher kaufe ich diese nur in Bio-Qualität. Auf Gewürzmischungen verzichte ich gänzlich, da ich im Prinzip beim Kochen auf so viele Kräuter etc. zurückgreifen kann, dass sich eine "Fertigmischung" erübrigt. Neulich bin ich auf einen Post gestoßen. Dort wurde selbstgemachtes Paprikapulver präsentiert. Das hat mich verdammt neugierig gemacht. Also brachte ich mir vom nächsten Einkauf Ramiro - Spitzpaprika mit. Und ab ging es in die Küche ...

Dips · 28. Juni 2020
Bei Mayonnaise sind wir mittlerweise sehr pingelig geworden. Divere Hersteller meiden wir aus verschiedenen Gründen. Nun haben wir eine Bio-Mayonnaise gefunden, die uns schmeckt. Ab und an gibt es selbstgemachte. Aber bei den sommerlichen Temperaturen bin ich immer vorsichtig bei der Zubereitung von Speisen mit frischen Eiern. Nun habe ich nicht immer Mayonnaise auf Vorrat. Was machen, wenn man schon alles für den Kartoffelsalt vorbereitet hat und dann merkt, es ist keine Mayonnaise mehr da?

Mehr anzeigen