· 

Gnocchi

Gnocchi

 

Zutaten für 4 Personen

 

1 kg Kartoffeln, mehliggochend

Salz

1 Ei

1 Eigelb

200 g Weizenmehl

Salz

Pfeffer aus der Mühle

frisch geriebene Muskatnuss

Mehl zum Bestäuben

 

Zubereitung

 

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser garen, abgießen und ausdampfen lassen. Durch eine Kartoffelpresse die heißen Kartoffeln pressen und abkühlen lassen.

 

Die Kartoffelmasse mit Mehl, einer Prise Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss, dem Ei und Eigelb zu einem festen Teig verkneten. Fingerdicke Rollen formen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die leicht mit Mehl bestäubten Stücke dann mit einer Gabel etwas flach drücken, so dass das Rillenmuster entsteht.

 

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und dann die Gnocchi bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Wenn die Gnocchi oben schwimmen, mit einer Schaumkelle die Gnocchi herausnehmen, kurz abtropfen lassen und genießen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0