· 

Doppelback

Doppelback

 

Zutaten für ein Brot (30 x 11)

oder 2 Brote (17 x 8)

 

11 g Frischhefe

11 g Salz

380 ml Wasser (10 °c)

310 g Roggenmehl Type 1150

195 g Weizenmehl Type 550

195 g Roggen-Sauerteig

 

 

Die Frischhefe in dem Wasser auflösen. Mehlsorten, Sauerteig und Salz zugeben und 6 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

 

Auf einer bemehlten Arbeitfläche mit einem Bäckerleinen oder Trockentuch abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

 

Entweder eine große (30 x 11) oder zwei kleine (17 x 8) Kastenformen gut mit Butter auspinseln. Den Teig rundwirken, dann langwirken. In die Form bzw. Formen geben und nochmals ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

 

In dieser Zeit im unteren Drittel auf ein Rost - falls vorhanden - einen heißen Stein geben und den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

Mit Hilfe einer Gabel die Oberfläche stippen und mit Wasser bestreichen. In den Ofen auf den heißen Stein geben (alternativ auf das Rost) und 10 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 220 °C reduzieren und weitere 25 Minuten backen.

 

Danach das Brot aus der Form nehmen und jeweils 5 Minunten auf der rechten und linken Seite backen. Das fertige Brot herausnehmen und mit kaltem Wasser bepinseln (abglänzen). Auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

 

Gefunden in "Brot" aus dem Teubner-Verlag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0