· 

Brötchen mit Joghurt

Brötchen mit Joghurt

 

Zutaten für 10 bis 12 Brötchen

 

50 - 100 ml lauwarmes Wasser

5 g Hefe

1 TL Honig

250 g Weizenmehl Type 550

250 g Dinkelmehl Type 630

300 g Joghurt

10 g Salz

1 EL Ölivenöl

 

Die Hefe mit dem Honig in 50 ml lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl, Joghurt, Salz und Olivenöl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser zufügen.

 

Den Teig in eine große Schüssel geben und ca. 90 Minuten gehen lassen. (Falls vorhanden, im Dampfgarer 60 Minuten gehen lassen.) Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche falten und in 10 bis 12 gleichgroße Rohlinge teilen. Brötchen formen und auf einem Backblech über Nacht an einem kühlen Ort gehen lassen. Morgens das Blech ca. 1 Stunde an einen warmen Ort stellen oder bei 30 °C im Backofen für 30 Minuten gehen lassen. Die Teiglinge einschneiden.

 

Den Backofen auf 240 °C aufheizen, die Brötchen ca. 15 Minuten backen. Sofort nachdem das Backblech im Ofen ist, eine Tasse Wasser auf den Boden gießen.. Vorsicht Dampf!

 

Falls vorhanden, mit Klimagarfunktion mit einem Dampfstoß backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0