· 

Berner Schokoladenkuchen

Berner Schokoladenkuchen

 

Zutaten für eine Springform von 24 cm

 

 

150 g Blockschokolade

100 g Schokoladenpulver (für Milchgetränke)

150 g Butter

250 g Zucker

6 Eigelb

200 g Mehl

1 1/2 Tl Backpulver

6 Eiweiß

 

Die Blockschokolade sehr fein reiben und mit dem Schokoladenpulver mischen. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen und zur Seite stellen.

 

In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach das Eigelb zugeben. Nun die Schokolade und das mit Backpulver gemischte Mehl untermischen. Zum Schluss den Schnee vom Eiweiß mit einem Spatel unterheben.

 

Den Teig in eine gefettete und den Boden mit Backpapier ausgelegte Form geben und sofort im vorgeheizten Ofen backen.

 

Ober-/Unterhitze 160 °C

Backzeit ca. 35 bis 40 min (Stäbchenprobe!)

 

Den Kuchen in der Form erkalten lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und wer mag, füllt den Kuchen mit Sahne, Schokoladensahne oder Buttercreme.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0