· 

Vanilleeis mit Orangenlikör

Vanilleeis mit Orangenlikör

 

Für 6 Portionen (ca. 700 g)

 

1 Vanilleschote

250 ml Vollmilch

300 g Sahne

3 Eigelbe (Größe M)

90 g Zucker

6 El Orangenlikör

 

Zubereitung

 

Milch und Sahne in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und zusammen mit der Schote ebenfalls in den Topf geben. Die Masse unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Vanilleschote entfernen und die Vanillesahne beiseitestellen.

 

In einer für Wasserbad geeigneten Schüssel die Eigelbe mit Zucker und Likör gut verrühren. Unter ständigem Rühren die heiße Vanillesahne in die Eigelbmischung gießen. Nun die Schüssel übers Wasserbad stellen und mit dem Schneebesen 10 Minuten cremig schlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und noch 5 Minuten weiterrühren. Die Masse dann 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

 

Nun die Masse in die Eismaschine füllen und nach Angabe des Herstellers (ca. 50 Minuten) cremig gefrieren lassen.

 

Fantastisch schmeckt das Eis auch, wenn statt Orangenlikör Whisky genommen wird. Eigentlich sind hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0