· 

Zwirbelbrot

Zwirbelbrot

 

Durch Zufall habe ich dieses Rezept im Internet entdeckt. Mir gefällt es, abends den Teig zuzubereiten und dann morgens nur noch backen zu müssen!

 

Zutaten

 

750 g Weizenmehl Typ 1050

 

2 TL Salz

 

1 Prise Zucker

 

450 ml lauwarmes Wasser

 

15g frische Hefe

 

Zubereitung

 

In einer großen Schüssel die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen. Das gesiebte Mehl und das Salz zugeben und in ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

 

Schüssel abdecken und im Kühlschrank ca. 12 Stunden gehen lassen.

 

Den Teig in drei gleichgroße Stücke teilen. Nicht mehr kneten, sondern nur noch etwas länglich ziehen und in sich verdrehen. Auf ein Backblech geben und mit etwas Mehl bestreuen.

 

Nun den Backofen auf 240 °C erhitzen.

 

Bei Klimagarfunktion habe ich einen automatischen Dampfstoß eingegeben und knapp 20 Minuten gebacken.

 

Bei herkömmlichen Backofen das Backbelch einschieben und eine Tasse Wasser direkt auf den Boden schütten, sofort die Backofentür schließen und ca. 20 bis 25 Minuten backen.

 

Gefunden bei foodwerk.ch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0