· 

Würstchen-Chili

Würstchen-Chili

 

Zutaten für 4 Personen

1 Chilischote, entkernt und fein gewürfelt

1 Zwiebel, fein gewürfelt

20 g Öl

1 rote Paprika, in Würfel geschnitten

125 g Wasser

70 g Tomatenmark

1 Dose stückige Tomaten (400 g)

1 Dose Mais (230 g) abgetropft

2 Lorbeerblätter

1 Tl Gemüsebrühe

1 Tl Salz

1/2 Tl Pfeffer

1 Prise Cayenne-Pfeffer, je nach Geschmack

2 Dosen Kidneybohnen (à 400 g) abgetropft

200 g Wiener Würstchen in Scheiben geschnitten

 

Zubereitung

Chilischote mit der Zwiebel im Öl andünsten. Paprika, Wasser, Tomatenmark, stückige Tomaten, Mais, Lorbeerblätter, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer zugeben, gut umrühren und ca. 15 min. köcheln lassen.

Die Kidneybohnen und die in Scheiben geschnittenen Wiener Würstchen zugeben. Nochmals 10 min. köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

 

Gefunden in "Finessen" Heft 2/2015

Kommentar schreiben

Kommentare: 0