· 

Schokoladenpudding mit Zutaten aus der Küche

Schokoladenpudding mit Zutaten aus der Küche

 

500 ml Milch

35 g Kartoffelmehl

40 g Zucker (2 EL)

100 g Zartbitterschokolade, in Stückchen

 

Die Milch in einen Kochtopf füllen. Kartoffelmehl und Zucker dazugeben. Alles gut verrühren und erhitzen wie bei normalem Puddingpulver. Sobald die Masse fertig ist, die Schokolade dazugeben und auflösen.

 

Tipp:

Wenn man lieber Vollmilchschokolade mag, dann bitte den Zucker reduzieren. Es sollten 20 g Zucker reichen.

Wer mag, schlägt vor dem Kochen noch ein Eigelb unter und das Eiweß aufgeschlagen unter den fertigen Pudding.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0