· 

Muzenmandeln

Muzenmandeln mit Marzipan

 

Zutaten für 80 Stück

 

200 g Puderzucker, und etwas mehr zum Bestäuben
70 g Butter, geschmolzen
3 Eier
1 EL Rosenwasser, falls zur Hand!
1 Prise Salz
50 g Marzipanrohmasse, in Stücken
40 g Milch
500 g Mehl, und etwas mehr zum Ausrollen
1 TL Backpulver
pflanzliches Bratfett, zum Frittieren

 

Die geschmolzene Butter mit Puderzucker, Eier, Rosenwasser, Salz und Marzipan ca. 3 min. schaumig rühren. Milch, Mehl, Backpulver zugeben und gut durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Dann den Teig 30 min. ruhen lassen.

 

Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 6 mm dick ausrollen und Muzen z. B. als Rauten (ca. 2 x 3 cm) ausstechen. Hier ist ein Muzenausstecher sehr hilfreich!

 

In einem Topf oder einer Fritteuse das Fett auf ca. 170 °C erhitzen und die Muzenmandeln goldbraun backen. Dann auf einem, mit Küchenkrepp ausgelegten Kuchengitter kurz abkühlen lassen, in eine Schüssel füllen und mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0