· 

Panini

Panini

 

 

 

Zutaten für 12 Stück

 

 

 

320 g lauwarme Milch

 

20 g frische Hefe

 

100 g Zucker

 

200 g Dinkelmehl Typ 630

 

400 g Weizenmehl Typ 405

 

1 Prise Salz

 

125 g Butter, zimmerwarm

 

1 Glas Nussnougat, alternativ Schokoriegel oder Marmelade

 

 

 

1 Ei zum Bestreichen

 

 

 

20 g Butter, zerlassen

 

 

 

Puderzucker

 

 

 

Lauwarme Milch, Zucker und Hefe verrühren. Dinkelmehl, Mehl, Salz und Butter zugeben und 3 min. kneten. In einer Schüssel abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

 

 

 

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in ca. 10 x 15 große Rechtecke schneiden. Mit 1 TL Nussnougat (Kinderriegel oder Füllung nach Geschmack) füllen und von der schmalen Seite her aufrollen.

 

 

 

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, noch einmal kurz gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 170 °C Heißluft vorheizen. (Bitte die Anleitung des eigenen Backofens beachten!)

 


Die Rohlinge vor dem Backen mit dem verquirlten Ei bestreichen und ca. 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

 


Sofort nach dem Backvorgang mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit Puderzucker überziehen.

 

 

Dieses Rezept stammt von meiner Großmutter! Sie hat die Paninis immer für uns mit selbstgemachter Marmelade gefüllt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0