· 

Würziges Ofengemüse

Würziges Ofengemüse

 

Für 4 Portionen

 

2 gelbe Paprikaschoten

4 Möhren

1 Zucchini

2 Rote Bete

5 festkochende Kartoffeln

Olivenöl

Meersalz

Pfeffer

2 Zweige Rosmarin

Parmesan

Dip

200 g Joghurt

1 El Himbeeressig

1 EL Ahornsirup

Kräutersalz

Pfeffer

Cayennepfeffer

Kräuter nach Lust und Laune

 

Paprikaschoten und Zucchini waschen. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, Zucchini in Scheiben. Möhren, Kartoffeln und Rote Bete (separat vom restlichen Gemüse bearbeiten) schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Rote Bete in einer separaten Schüssel mit etwas Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Restliches Gemüse in einer zweiten Schüssel ebenfalls mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Rote Bete auf ein Viertel eines Bleches, das andere Gemüse auf dem restlichen sowie dem zweiten Blech verteilen. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und auf dem Gemüse verteilen.

 

Den Backofen auf Umluft 180 °C vorheizen und beide Bleche ca. 30 min. backen.

 

Zwischenzeitlich die Zutaten für den Dip verrühren und abschmecken.

 

Gemüse auf den Tellern verteilen, mit dem Dip beträufeln und mit gehobelten Parmesan bestreuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0